Ein Produkt der mobus 200px

Helene Lacher, Werni Brogli und Christine Steck (es fehlt Pius Wunderlin) Foto: Christine Steck

(cs) Vier Vereinsangehörige des Veloclub Zeiningen nahmen an der Schweizer Pässefahrt teil, welche von Eitzinger organisiert wurde. Rund 610 Kilometer und mehr als 13 000 Höhenmeter, verteilt auf sieben Tagesetappen, standen auf dem Programm.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

(jak) Am 24. Juli ging in Arosa die Swiss-O-Week (Schweizer 6 Tage-OL) zu Ende. Im Gebiet des Schwellisees, einem Alpweiden-Gebiet, wurde nochmals um Sekunden und Minuten gekämpft. Vor allem in den vorderen Kategorien-Positionen hatte man die Möglichkeit, noch Ränge gutzumachen – oder zu verlieren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Bild (v.l.n.r):  Etienne Frey, Ramon Hutter und Leo Staudacher. Foto: zVg

(eh) Kürzlich konnte, nachdem im Vorjahr auf den Heimständen geschossen wurde, wieder ein Wettschiessen regulär durchgeführt werden. Somit fand das Jungschützen-Wettschiessen des Bezirks Laufenburg bei schönstem Wetter in der RSA Talmatte unter der Leitung des Schützenbunds Zeihen statt. Rund 81 Jungschützinnen und Jungschützen sowie fünf Jugendliche aus neun Vereinen des Bezirks Laufenburg konnten sich gegenseitig messen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Chiara Leone. Foto: zVg

(ml) Am vergangenen Wochenende fand in Schwadernau BE die Rifle Trophy statt. An diesem Wettkampf starteten Teilnehmende aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Tschechien sowie der Schweiz.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Foto: zVg

(pd) In Kürze steht endlich die nächste Ausgabe der Schwarzwaldrundfahrt für Rennvelo- und Mountainbikefahrer auf dem Programm. Tolle Strecken für fast jedes Trainingsniveau stehen für die Rennvelofahrer und die Biker bereit.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(er) Auch die Schützengesellschaft Oeschgen absolvierte das Eidg. Schützenfest «Luzern 2020». Pandemiebedingt war dieser Schiessanlass von 2020 auf 2021 verschoben worden – Zeitraum 11. Juni bis 11. Juli.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sina Ettlin und Romy Burkhard strahlen um die Wette. Foto: athletix.ch

(sp) Romy Burkhard und Sina Ettlin vom LV Fricktal schrauben kontinuierlich den Aargauer Rekord nach oben und starteten nun erstmals im Nationaldress an den U20-Europameisterschaften in Tallinn.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Das Team 1L Herren freut sich über den Klassenerhalt. Foto: zVg

(as) «Wir sind im Mai mit dem Ziel des Ligaerhalts in die Interclub-Saison gestartet und das haben wir geschafft», freut sich Captain Andreas Schmid. Doch in diese Freude mischt sich etwas Enttäuschung. Denn die erste Begegnung in der K.O.-Runde um den Aufstieg in die NLC ging äusserst knapp verloren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Tellssöhne vom Schiessverein Gansingen mit neuer Vereinsjacke. Foto: zVg

(ae) Jetzt erst recht! Nach langer pandemiebedingter Schiesspause mussten die Gansinger Schützen das Eidg. Schützenfest nicht wie geplant in Emmen, sondern dezentral auf ihrem Schiessplatz Sparblig schiessen. Dies zum ersten und hoffentlich auch zum letzten Mal.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Topbilanz für den Aargau: Zwei Schützenkönigstitel durch Christian Klauenbösch (links) und Dieter Grossen (rechts) sowie Silber für Rafael Bereuter. Foto: wr

(wr) Der Aargauer Schiesssportverband hatte im Ständematch enttäuscht, doch zum Abschluss des Eidgenössischen Schützenfestes trumpften die Aargauer Aushängeschilder mit zwei Königstiteln und einem zweiten Rang gross auf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an